Hartley 12

Ab CHF 6’250 inkl. MWST
Segelbereit, Lieferung nach Richterswil

Sichern Sie Ihre Hartley 12 jetzt!

 

Ich will sie jetzt!

Hauptvorteile

Ideal für lernende und fortgeschrittene Segler
Leicht, sicher, stabil und spassig
Einfach zu verstauen und transportieren
CE konform bis zu 3 Personen
Kein Schweizer Segelschein erforderlich

d

Technische Daten

Rumpflänge: 3,70 m (12 Fuss)
Breite: 1,55 m
Rumpfgewicht: 62 kg
Segelfläche: 7 m2
(offiziell durch die schweizerischen Behörden vermessen)
CE konform für bis zu maximal 3 Personen

Entworfen von Phil Morrison, dem Neugestalter des Wayfarer Mark IV, ist die Hartley 12 die perfekte Leichtgewicht-Jolle um mit Spass Segeln zu lernen und auch erfahreneren Seglern viel Vergnügen beim Segeln zu bereiten. Sie ist ideal zum Ein- oder Zweihandsegeln entweder nur mit dem Grosssegel oder zusätzlich mit dem optional anklippbaren Vorsegel.

Die H12 wird standardmässig mit einem Segel, einem weichen, einfach zu reffendem Grosssegel an einem freistehenden Mast geliefert, ist aber optional mit einem anklippbaren Vorsegel erhältlich.
Ein gelattetes Hochleistungs-Grosssegel und eine optimierte Trimmeinrichtung sind ebenfalls zusätzlich erhältlich. Der Baum ist hoch angeschlagen und das selbstlenzende Cockpit liegt tief, was nur ein geringes ducken erfordert, selbst bei Erwachsenen.

Diese robuste, im Rotationsschmelzverfahren hergestellte Jolle besitzt ein Kielschwert womit das Risiko das der sich hebende Kiel sich irgendwo verfängt minimiert wird, und es einzigartig in seiner Klasse macht.

Der Rumpf wiegt nur 62 Kilo und der Mast ist auch in zwei Stücken erhältlich, somit ist die Hartley 12 wirklich einfach zu verstauen (drinnen oder draussen) und zu transportieren (Autodach oder Anhänger). Das Beste ist aber, sie ist praktisch wartungsfrei, was sie zu einem sehr attraktiven Boot macht.

Natürlich zeichnet sich die Hartley 12 auch in Sachen Sicherheit aus. Ihr breiter und tiefer Rumpf macht sie sehr stabil und nachsichtig. Falls Sie kentern ist es erstaunlich einfach, selbst für die kleinsten und leichtesten Segler, die H12 mit Hilfe der eingebauten Richtleinen wieder aufzurichten. Ihr einzigartiger Auftrieb macht es fast unmöglich, dass sie invertieren. Die zentrale Grossschot Position und der offene Spiegel tragen zusätzlich zur Sicherheit bei und minimieren das Risiko im Falle einer Kenterung unter dem Boot gefangen zu bleiben.

Unsere Meinung: Wäre der Wayfarer im Vergleich ein BMW Kombi so ist die H12 ein Mini Cooper – schnell, spassig und rasant für jeden Seglerlevel!

Melden Sie sich bei uns

Setzen Sie sich mit uns in Kontakt für weitere Infos und um einen Termin zum Probesegeln zu buchen:

Ich möchte das Boot probesegeln!